Ist Sue Aikens immer noch auf 'Life Below Zero'? Vermögen, Ehemann

Tv-Stars
Ist Sue Aikens immer noch auf 'Life Below Zero'? Vermögen, Ehemann
Sue Aikens
/./.Ist Sue Aikens immer noch auf 'Life Below Zero'? Vermögen, Ehemann

Ist Sue Aikens immer noch auf 'Life Below Zero'? Vermögen, Ehemann

17. Dezember 2019 131

Inhalt



  • 1 Wer ist Sue Aikens? Wiki Bio
  • 2 Ist Sue Aikens immer noch bei 'Life Below Zero'?
  • 3 Frühes Leben und Bildung
  • 4 Karriere als TV-Persönlichkeit
  • 5 Liebesleben und Ehemann
  • 6 Interesse und Vorlieben
  • 7 Aussehen und Vermögen

Wer ist Sue Aikens? Wiki Bio

Sue Aikens wurde am 1. Juli 1963 in Mount Prospect, Illinois, USA, geboren. Ihr Sternzeichen ist Krebs und sie besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit. Sue ist am besten dafür bekannt, in der 'Leben unter Null' Reality-Show.

Ist Sue Aikens immer noch auf 'Life Below Zero'?

Sue verbrachte einige Zeit außerhalb der Show aufgrund von Verletzungen, die sie mehrfach erlitten hatte - sie ist seitdem zurückgekehrt und dreht derzeit neue Folgen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Kavik Leben ... Lil Bawb und ich tuckern hier draußen mit unseren Fox-Freunden #foxies @sueaikens @cottagelife @natgeo

Maria Doroshina Bio


Ein Beitrag von geteilt Susan Aikens (@sueaikens) am 25. November 2019 um 01:18 Uhr PST

Frühes Leben und Ausbildung

Sue wuchs in Mount Prospect auf, aufgewachsen von ihren Eltern. Schon in jungen Jahren wurde ihr beigebracht, dass eine Frau sich nur darauf konzentrieren sollte, Mutter und Frau zu sein. Sue hatte jedoch eine ganz andere Idee, da sie von Otto inspiriert war Kilcher, der in der rauen Wildnis Alaskas lebt und einer der Stars der Show 'Alaska: The Last Frontier' ist. Als sie 12 Jahre alt war, ließen sich Sues Eltern scheiden und sie zog nach Alaska, um mit ihrer Mutter zu leben. Sie fand jedoch schließlich einen Job und zog aus. Sue musste alleine leben und für sich selbst sorgen.

Sie besuchte die Lowell Whiteman School in Steamboat Springs in Colorado, bevor sie nach Alaska zog und sich weder an der High School noch am College einschrieb.

Sie begann im Alter von 16 Jahren zu arbeiten, als sie anfing, ein Lager in der Wildnis zu leiten, und zog mit 17 Jahren in das Lager, um etwas von ihren Großeltern zu lernen, die ursprünglich aus Linlithgow in West Lothian, Schottland, stammten, wo sie es besaßen und leitete ein umweltfreundliches Wildnislager.



Sue Aikens

Karriere als TV-Persönlichkeit

Nachdem Sues Camp von Produzenten des BBC-Netzwerks bemerkt wurde, wurde sie eingeladen, in der Reality-TV-Show 'Life Below Zero' mitzuspielen. Die Serie wurde am 19. Mai 2013 auf dem National Geographic Channel ausgestrahlt und zählt bisher 12 Staffeln. Es folgen mehrere Menschen, die in der Wildnis Alaskas leben und bei Temperaturen unter Null überleben - sie jagen nach ihrem Essen und müssen sich nur auf sich selbst verlassen. 2007 wurde Sue von einem jungen erwachsenen männlichen Bären angegriffen, der sie fast getötet hätte - sie tötete den Bären, erlitt jedoch schwere Verletzungen und wurde nur 10 Tage später von einem Piloten gefunden.

Die Leute haben Sue oft gefragt, warum sie mit 17 ihr Haus verlassen hat und alleine in einer Hütte in der Wildnis gelebt hat, was Sue geantwortet hat, weil sie da draußen nicht an die Regeln der Gesellschaft gebunden ist '.

Die Show brachte Sue Ruhm und Anerkennung, aber es war nicht immer einfach, da sie am 2. Dezember 2017 einmal mit ihrer Schneemaschine mit 96 km / h abstürzte und schwere Verletzungen erlitt, so dass einige Episoden übersprungen wurden. Es wird angenommen, dass Sue von den Produzenten der Show beschimpft und terrorisiert wurde, und sie erhob Anklage gegen BBC Worldwide Reality Productions und erklärte, sie sei gezwungen worden, unsichere Dinge zu tun, um die Show interessanter zu machen, beispielsweise als sie den Schnee fuhr Maschine.

sara bareilles joe tippett


Derzeit leitet sie das Kavik River Camp, in dem sich hauptsächlich Kunden für Naturwissenschaften wie Hydrologie und Geologie interessieren. Von Zeit zu Zeit bietet sie Unterkünften für Jäger an, aber zu einer bestimmten Jahreszeit akzeptiert sie nur autistische Menschen und Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen.

Liebesleben und Ehemann

Sue heiratete ihren ersten Ehemann, als sie 19 Jahre alt war, und die beiden verbrachten 17 Jahre zusammen, bevor er an einem Gehirntumor starb. Sue brachte zwei Kinder zur Welt und sie sind bereits Eltern geworden, was Sue zur Großmutter macht. Sue heiratete erneut, ihr zweiter Ehemann verließ sie jedoch wegen einer jüngeren Frau, die zu ihrer Scheidung führte - er starb nicht lange, nachdem er sich von Sue getrennt hatte.

Sue ist seit Jahren mit ihrem dritten Ehemann Michael G. Heinrich verheiratet - es gab einige Gerüchte, dass sich die beiden geschieden haben könnten und Michael nicht mehr neben Sue in der Reality-TV-Serie 'Life Below Zero' zu sehen ist.

Interesse und Vorlieben

Sue ist eine Philanthropin, die einen Teil des Geldes, das sie mit der TV-Show 'Life Below Zero' verdient hat, für wohltätige Zwecke gespendet hat, hauptsächlich für benachteiligte Kinder. Sie arbeitet auch gerne mit diesen Kindern zusammen und hilft ihnen bei ihren täglichen Aktivitäten. Sie reiste im Laufe der Jahre ein wenig, bevor sie sich in Alaska niederließ, das sie heute als ihr Zuhause betrachtet.

Susie liebt Disney !! pic.twitter.com/v0i5eAyiV1

- Sue Aikens (@SueAikens) 17. Dezember 2019

Sue ist eine große Liebhaberin von Natur und Tieren - sie hat einen Hund, dessen Name nicht bekannt ist. Die Wildnis, in der sie lebt, ist voller Rotfüchse, Luchse und Wölfe, die Sue oft nach Fleisch und Fell jagt. Sie hat vor kurzem in einem Interview erwähnt dass es einen Bären um ihr Kavik River Camp gab, aber er stellte kein Problem für das Lager dar, bis seine Höhle durch eine Flut zerstört wurde und er das Lager betrat - sie erklärt, dass sie den Bären nicht töten wollte, sondern mit einem vorbereitet war Waffe, wenn er den Menschen drohte, die dort bleiben.

ist betsy Woodruff im Zusammenhang mit Judy Woodruff

Sue beschreibt sich selbst als 'einen neugierigen kleinen Affen, eine Art Rabenpersönlichkeit, etwas Glänzendes, etwas Interessantes, etwas Neues.' Sie ist eine herausfordernde Person, weshalb sie sich entschieden hat, in Alaska zu leben.

Aussehen und Vermögen

Sue ist 56 Jahre alt. Sie hat langes braunes und graues Haar, grüne Augen, ist 1,62 m groß und wiegt 57 kg - ihr Nettovermögen liegt jetzt bei über 1 Million US-Dollar. Sie ist keine Eigentümerin eines Grundstücks in Alaska, da sie Kaukasierin ist und kein Land besitzen darf, es sei denn, sie heiratet einen Eskimo oder einen gebürtigen Alaskaner. Sie besitzt jedoch alle Gebäude und Fahrzeuge auf den von ihr genutzten Grundstücken.