Marcelle Tagand Lear Wiki, Kinder. Wer ist Adam Wests Frau?

Prominente Ehepartner
Marcelle Tagand Lear Wiki, Kinder. Wer ist Adam Wests Frau?
Adam West und Marcelle Tagand Lear

Marcelle Tagand Lear Wiki, Kinder. Wer ist Adam Wests Frau?

30. Oktober 2019 255

Inhalt



  • 1 Wer ist Marcelle Tagand Lear?
  • 2 Das Vermögen von Marcelle Tagand Lear
  • 3 Leben und Karriere
  • 4 Später Ehemann - Adam West
  • 5 Post Batman Karriere - Adam West
  • 6 Persönliches Leben und soziale Medien

Wer ist Marcelle Tagand Lear?

Marcelle Tagand Lear wurde in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren und ist wahrscheinlich am bekanntesten als dritte Frau des Schauspielers Adam West. Ihr verstorbener Ehemann wurde berühmt, als er in der gleichnamigen Serie der 1960er Jahre den Charakter Batman spielte.

Das Vermögen von Marcelle Tagand Lear

Wie reich ist Marcelle Tagand Lear? Ab Ende 2019 informieren uns Quellen über ein Nettovermögen von über 30 Millionen US-Dollar, das durch den Erfolg ihrer verschiedenen Bemühungen verdient wurde. Die Hauptquelle ihres Reichtums ist der Erfolg ihres Mannes, da West auf dem Höhepunkt seiner Schauspielkarriere eine beträchtliche Menge verdient hat.

Marcelle Tagand Lear war die Frau, die Adam Wests weibisches Verhalten beendete. Sie war seine dritte Frau und die beiden waren ...

Geschrieben von Gittergewebe auf Donnerstag, 22. Juni 2017



Leben und Karriere

Es gibt fast keine Informationen über Marcelles Leben vor ihrer Verbindung mit Adam West, da sie hauptsächlich ein Leben außerhalb des Rampenlichts führte. Sie hat keine Details über ihre Familie, Kindheit und Ausbildung mitgeteilt. Bevor sie West kennenlernte, war sie bereits mit einer Führungskraft und einem Piloten verheiratet, mit denen sie zwei Kinder hatte, und lebte ein scheinbar normales Familienleben.

Als sie jedoch den berühmten Schauspieler traf, verliebte sie sich und dies schien die Kluft in ihrer Ehe zu vergrößern, die lange bevor sie West traf, auftrat. Schließlich führte die Kluft zu einer Trennung und Scheidung. Ihr ehemaliger Ehemann heiratete später eine Schauspielerin, die ihre eigene Casting-Firma mit Sitz in Las Vegas leitete. Marcelle blieb während des größten Teils seiner Karriere hauptsächlich aus dem Rampenlicht und unterstützte ihn vor dem Hintergrund. Es wurde ihr zugeschrieben, dass sie ihrem Mann geholfen hat, sein Problem mit Alkoholismus zu überwinden.

Später Ehemann - Adam West

William West Anderson hatte zuvor bei der US-Armee gedient und arbeitete nach seiner Entlassung als Milchmann, bevor er beschloss, eine Schauspielkarriere zu verfolgen; dann nach Hawaii ziehen. Er hatte eine Nebenrolle in einer lokalen Fernsehsendung namens 'The Kini Popo Show' und als er erkannte, dass seine Möglichkeiten dort begrenzt waren, zog er nach Hollywood, wo er den Namen Adam West annahm. Dies führte zu einer Reihe von Film- und Fernsehprojekten, hauptsächlich Neben- oder Gastrollen. Zu seinen Projekten gehören 'The Young Philadelphians', 'Colt .45', 'Laramie' und 'The Rifleman'.

Shane Deary Konstruktion


Er spielte 1964 als unglücklicher Kommandeur in dem Film 'Robinson Crusoe on Mars', bevor er in einer Episode von 'Outer Limits' mitspielte. Nach seiner Arbeit in der Komödie 'The Outlaws Is Coming' gewann er eine seiner größten Rollen als Bruce Wayne und sein Alter Ego Batman in der Fernsehserie basierend auf dem DC-Zeichen. Er wurde stark für die Rolle in Betracht gezogen, nachdem er seine Anziehungskraft als Spionagecharakter in einem Werbespot gezeigt hatte. Die Show dauerte insgesamt zwei Staffeln plus einen Fernsehfilm.

Adam West

Post Batman Karriere - Adam West

Am Ende von Wests hochkarätiger Rolle wurde er Typ Cast, und viele seiner folgenden Rollen waren unwirksam, weil er ihn mit seinem Batman-Charakter verband. In den nächsten Jahren wiederholte er seine Rolle als 'Batman' für Fernsehauftritte. In den 1970er Jahren begann er weitere Filme zu drehen, darunter 'One Dark Night', 'The Happy Hooker Goes to Hollywood' und 'Nevada Smith'. Er hatte auch Gastrollen in 'Maverick', 'Alias ​​Smith und Jones', 'Big Shamus', 'Fantasy Island' und 'The King of Queens'.

Adam kehrte immer noch oft zurück, um seine Rolle als Batman in animierten Projekten zu wiederholen. Er kehrte auch in einem Live-Action-Fernsehspecial mit dem Titel 'Legends of the Superheroes' zu der Figur zurück. Er war weiterhin an Batman-Projekten beteiligt, spielte jedoch später aufgrund seines zunehmenden Alters nicht mehr den Titelcharakter. Er wurde zu einer Ikone der Popkultur, die für den Rest seines Lebens Bestand hatte. In den 1990er und 2000er Jahren gastierte er hauptsächlich in beliebten Shows wie 'The Drew Carey Show' und 'NewsRadio'. Einige seiner letzten Projekte beinhalteten einen Auftritt in einer Episode von 'The Big Bang Theory', in der Onkel Art in 'Meet the Robinsons' und Batman in 'Lego Batman 3: Beyond Gotham' geäußert wurden. Er starb 2017 nach einem kurzen Kampf gegen Leukämie.

Batman der Ältere. #happybirthdaytome pic.twitter.com/HSHfu6Z2dr



- Adam West (@therealadamwest) 19. September 2016

Persönliches Leben und soziale Medien

Für ihr persönliches Leben ist bekannt, dass Tagand Lear mit Learjet-Manager John Lear verheiratet war und zwei Kinder mit ihm hatte, die sich jedoch schließlich scheiden ließen. Die beiden gingen getrennte Wege und heirateten wieder, wobei Marcelle sich mit West niederließ - sie heirateten 1970. Vor ihrer Heirat war West bereits zweimal verheiratet gewesen, zunächst mit seiner College-Freundin Billie Lou Yeager (1950-56) und Der zweite war für einen Tänzer in Hawaii, Frisbee Dawson von 1957 bis 62, mit dem er zwei Kinder hatte. Sein dritter Ehe Marcelle würde bis zu seinem Tod dauern, da sie mehr als 46 Jahre zusammen blieben.

Einer der Gründe, warum es nur sehr begrenzte Informationen über Marcelle gibt, ist das Fehlen einer starken Online-Präsenz. Sie hat keine Konten auf einer der großen Social-Media-Websites - Facebook, Twitter und Instagram. Sie zog es vor, während seiner Karriere im Hintergrund zu sein, da West weiterhin aktiv war und viele Menschen den Ruhm respektierten, den er durch die Darstellung von Batman erlangt hatte. Es war bekannt, dass er an Kongressen teilgenommen hatte, und er war bis zu seinem Tod Ehrengast zahlreicher Veranstaltungen im Zusammenhang mit Superhelden.