Die unerzählte Wahrheit von Luke Perrys Ex-Frau - Rachel 'Minnie' Sharp

Schauspieler
Die unerzählte Wahrheit von Luke Perrys Ex-Frau - Rachel 'Minnie' Sharp
Rachel 'Minnie' Sharp und Luke Perry
/./.Die unerzählte Wahrheit von Luke Perrys Ex-Frau - Rachel 'Minnie' Sharp

Die unerzählte Wahrheit von Luke Perrys Ex-Frau - Rachel 'Minnie' Sharp

17. Dezember 2019 42

Inhalt



  • 1 Wer ist Luke Perrys Ex-Frau? Rachel 'Minnie' Sharp Wiki Bio
  • 2 Frühes Leben und Bildung
  • 3 Karriere als Schauspielerin
  • 4 Liebesleben und Ehe mit Luke Perry
  • 5 Hobbys und andere Interessen
  • 6 Aussehen und Vermögen
  • 7 Wer war Luke Perry, Rachels Ex-Ehemann?

Wer ist Luke Perrys Exfrau? Rachel 'Minnie' Sharp Wiki Bio

Rachel 'Minnie' Sharp wurde 1969 in Kalifornien, USA, geboren und besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit. Rachel ist eine ehemalige Schauspielerin und Hausfrau, aber wahrscheinlich am bekanntesten als Ex-Frau des amerikanischen Schauspielers Luke Perry.

Frühes Leben und Ausbildung

Rachel verbrachte ihre Kindheit in Kalifornien, wo sie von ihrer Mutter Beryl Bainbridge erzogen wurde, die als Hausfrau diente, aber auch als Schriftstellerin bekannt war.Süßer WilliamDer Roman wurde 1975 veröffentlicht. Ihr Vater Alan Sharp war ein schottischer Schriftsteller und bekannt für das Drehbuch, das er 1983 für den Film 'Das Jahr des gefährlichen Lebens' schrieb. Alan veröffentlichte zwei Romane und schrieb 20 Drehbücher, bevor er am 8. Februar 2013 starb. nach dem Verlust eines Kampfes gegen Hirntumor.

Jack, der Sohn des Schauspielers Luke Perry (Beverly Hills), wurde ein professioneller Wrestler.

Geschrieben von Serie wie Fans Frankreich auf Mittwoch, 18. Januar 2017



Er war viermal verheiratet und hatte zum Zeitpunkt seines Todes sechs Kinder, zwei Stiefsöhne und 14 Enkelkinder - Rachel hat eine jüngere Schwester namens Rudi Davies. Ihr Interesse am Schauspiel wurde in einem sehr frühen Alter geboren und sie begann Schauspielunterricht an einem örtlichen Theater zu nehmen - sie besuchte eine High School in Kalifornien, schrieb sich aber nach der Immatrikulation nicht am College ein.

Karriere als Schauspielerin

Bevor Rachel Schauspielerin wurde, arbeitete sie als Verkäuferin in einem Möbelgeschäft in Los Angeles.

Sie begann ihre Karriere als Schauspielerin 1987, als sie Emily in dem Comedy-Fantasy-Film 'Teen Wolf Too' neben dem bekannten Schauspieler Jason Bateman porträtierte. Die Geschichte folgt Todd Howard (Jason Bateman), einem kämpfenden Teenager, und wie sich die Dinge für ihn ändern, nachdem er sich in einen Wolf verwandelt hat. Der Film erhielt sehr negative Kritiken und die IMDb Die Filmbewertungswebsite hat eine Bewertung von 3,3 / 10 erhalten.

Liebesleben und Ehe mit Luke Perry

Rachel und Luke haben sich 1991 kennengelernt - Gerüchten zufolge hat Rachel ihm als Fan ein Stück Dessous geschickt, doch Luke hat diese Gerüchte bestritten.



Sie begannen sich zu verabreden und waren zwei Jahre zusammen, bevor sie 1993 heirateten. Rachel brachte 1997 zwei Kinder namens Jack und Sophie Perry im Juni 2000 zur Welt - Rachel und Luke lebten 10 Jahre zusammen, bevor sie sich 2003 scheiden ließen. Luke litt an einem Schlaganfall 27. Februar 2019 in seinem Haus in Sherman Oaks, Los Angeles, und starb am 4. März 2019 - zu der Zeit, als er verlobt war Wendy Madison Bauer, ein Therapeut und ehemalige Schauspielerin.

Rachel und Lukes Sohn Jack ist ein professioneller Wrestler, der den Namen Jungle Boy Nate Coy trägt - er ist derzeit bei All Elite Wrestlng (AEW) unter Vertrag.

Olivia Jade Wiki

Hobbys und andere Interessen

  • Rachel ist ein großer Fan der Filmindustrie und verbringt ihre Abende gerne damit, Filme zu schauen.
  • Ihr Lieblingsschauspieler und ihre Lieblingsschauspielerin sind Robert Downey Jr. und Anne Hathaway.
  • Ihre Lieblingsfilme sind 'Iron Man' und 'Les Miserables'.
  • Sie reist gern und war in mehreren Staaten, während sie auch in Europa war - ihr Traumreiseziel ist Paris.
  • Rachel ist auch sehr am Einkaufen interessiert.
  • Ihre Lieblingsfarbe ist schwarz.
  • Sie ist eine Tierliebhaberin und hat einen Hund und zwei Katzen.
  • andere Hobbys sind Lesen - ihre Lieblingsautoren sind Colleen Hoover und Lucinda Berry und ihre Bücher 'Verity' und 'The Perfect Child',
  • Sie kocht gern und probiert gerne verschiedene Küchen. Ihr Lieblingsessen ist kontinental.
Luke Perry und Rachel 'Minnie' Sharp

Aussehen und Vermögen

Rachel ist 50 Jahre alt. Sie hat langes braunes Haar und braune Augen, ist 1,75 m groß und wiegt 60 kg - ihre Vitalstatistik ist 35-28-37 und sie trägt Schuhe der Größe acht. Ihr Nettovermögen beträgt Ende 2019 über 1 Million US-Dollar.



Wer war Luke Perry, Rachels Ex-Ehemann?

Coy Luther 'Luke' Perry III wurde am 11. Oktober 1966 in Mansfield, Ohio, USA, geboren. Sein Sternzeichen war Waage und er hatte die amerikanische Staatsangehörigkeit. Er war ein Schauspieler, der am besten dafür bekannt war, Dylan McKay in der Fernsehserie 'Beverly Hills, 90210' zu spielen.

Luke wurde als Sohn von Coy Luther Perry Jr., einem Stahlarbeiter, und Ann Perry, einer Hausfrau, geboren. Er hatte zwei Geschwister und war das mittlere Kind. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er sechs Jahre alt war, und seine Mutter heiratete bald Steve Bennett - sein Vater starb, als Luke 14 Jahre alt war. Luke wuchs in Fredericktown, Ohio, auf und war das Schulmaskottchen Freddie Bird, als er die Fredericktown High School besuchte .

Nachdem er sich von der High School immatrikuliert hatte, zog Luke nach Los Angeles und arbeitete mehrere Jobs, um sich selbst zu unterstützen, während er eine Schauspielkarriere verfolgte, die 1985 ins Leben gerufen wurde, als er in dem Musikvideo 'By Chrool to Your Scuel' von Twisted Sister auftrat.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

REPOSTIERT von @fightcrc Luke Perrys Nachricht: Lass dich überprüfen. #ColorectalCancer Screening ist nicht peinlich; es ist lebensrettend. @FOXTV ehrt das Erbe von #LukePerry, indem es für jeden Tweet, der die Hashtags #BHPeachPit und #FightCRC enthält, 5 US-Dollar für den Kampf gegen #ColorectalCancer spendet! #strongarmselfie

Ein Beitrag von geteilt Luke Perry Fanpage (@lukeperrydaily) am 2. August 2019 um 14:31 Uhr PDT

In den nächsten drei Jahren spielte er für 256 Rollen vor, bevor er 1987 in einer einzigen Folge der Fernsehserie 'Loving' und 1988 in zehn Folgen der Fernsehserie 'Another World' auftrat.

Er begann 1989 mit der Darstellung von Dylan McKay in der Teenie-Dramaserie 'Beverly Hills, 90210', die ihn berühmt machte - er war so beliebt, dass 10.000 Teenager-Mädchen im August 1991 zu einer Autogrammstunde kamen, was dazu führte, dass Dylan den Ort verließ, als Die Polizei musste eingreifen. 1992 spielte er eine Nebenrolle in dem Film 'Buffy The Vampire Slayer', spielte 1992 in dem Film 'Terminal Bliss' und spielte 1994 Lane Front in '8 Seconds'.

Er hörte 1995 auf, in 'Beverly Hills, 90210' auf der Suche nach reiferen Rollen aufzutreten, kehrte jedoch 1998 zur Show zurück.

Er spielte von 2002 bis 2004 in der postapokalyptischen Fernsehserie 'Jeremiah' und trat 2006 in der Fernsehserie 'Windfall' auf. Im Laufe der Jahre trat er in zahlreichen Filmen auf, darunter 'Alice Upside Down' im Jahr 2007, 'Redemption Road' im Jahr 2010 und 'Es war einmal in Hollywood' im Jahr 2019. Er hat auch in vielen anderen Fernsehserien mitgewirkt, hauptsächlich als Gast wie 'Law & Order: Special Victims Unit' im Jahr 2008, 'Generator Rex' im Jahr 2010, aber von 2017 bis 2019 als ständiges Besetzungsmitglied von 'Riverdale'.