Wo ist Bodybuilderin Rachel McLish jetzt? Wiki, Ehepartner, Familie

Schauspieler
Wo ist Bodybuilderin Rachel McLish jetzt? Wiki, Ehepartner, Familie
Rachel McLish
/./.Wo ist Bodybuilderin Rachel McLish jetzt? Wiki, Ehepartner, Familie

Wo ist Bodybuilderin Rachel McLish jetzt? Wiki, Ehepartner, Familie

19. August 2019 1.130

Inhalt



  • 1 Wo ist Bodybuilderin Rachel McLish jetzt? Wiki Biografie
  • 2 Kindheit und Bildung
  • 3 Karriere eines Bodybuilders und andere Jobs
  • 4 Die beliebtesten Bodybuilderinnen der Welt
  • 5 Rachels Training und Diät
  • 6 Persönliches Leben und Beziehungen
  • 7 Hobbys und andere Interessen
  • 8 Aussehen und Vermögen
  • 9 Social Media Präsenz

Wo ist Bodybuilderin Rachel McLish jetzt? Wiki Biografie

Rachel Livia Elizondo McLish wurde am 21. Juni 1955 in Harlingen, Texas, USA, geboren. Sie steht unter dem Sternzeichen Krebs und besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit. Sie ist beliebt als Ex-Bodybuilderin und gleichzeitig Schauspielerin und Autorin. Rachel hat seit 1984 nicht mehr an Wettkämpfen teilgenommen, trainiert aber immer noch und ist für viele Frauen immer noch eine große Motivation.

Kindheit und Bildung

Rachel wurde von ihrem Vater Rafael und ihrer Mutter Raquel mit einer älteren Schwester namens Sandra Lopez großgezogen - sie verbrachte ihre gesamte Kindheit in Harlingen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#MsOlympia #ifbb



Ein Beitrag von geteilt Rachel Mclish (@rachelmclish) am 20. Juli 2017 um 12:43 Uhr PDT

Rachel interessierte sich in ihren frühen Jahren weder für Bodybuilding noch für Sport - sie träumte davon, Model zu werden, und als sie sich an der Harlingen High School einschrieb, wurde sie Cheerleaderin und wurde zweimal zum Football Sweetheart des Kardinals ernannt. Sie war aufgrund ihres attraktiven Aussehens eines der beliebtesten Mädchen dort, aber es ist nicht bekannt, ob sie in dieser Zeit ihres Lebens mit jemandem zusammen war.

Nachdem sie sich von der High School immatrikuliert hatte, schrieb sie sich an der University of Texas-Pan American ein und schloss 1978 mit einem Bachelor-Abschluss in Physiologie, Gesundheit und Ernährung ab. In diesen Jahren, die sie an der Universität verbrachte, war sie vom Sport begeistert beschlossen, es als Karriere zu verfolgen.

Abigail Spencer Vater

Karriere eines Bodybuilders und andere Jobs

Rachels Karriere als Bodybuilderin begann, als sie noch das College besuchte - sie arbeitete in einem Fitnessstudio in McAllen, Texas und ging eine Partnerschaft mit ihnen ein. Sie gründeten gemeinsam die Sport Palace Association, und da sie sehr erfolgreich war, wurden zwei zusätzliche Einrichtungen in Corpus Christi und Brownsville eröffnet. Rachel besuchte täglich das Fitnessstudio und arbeitete ständig an ihrem Körperbau - sie hatte Lisa Lyon als Vorbild, während Javier Gutierrez, der Manager des Fitnessstudios, ihre Bilder von Bodybuilderinnen zeigte, gegen die sie antreten würde . Rachel war erstaunt über ihr Aussehen und entschlossen, so gut wie sie zu sein. Sie beschloss, professionell an Wettkämpfen teilzunehmen. Ihr erster Wettbewerb war 1980, als sie die ersten US-Meisterschaften gewann - im selben Jahr gewann sie auch den IFBB Ms. Olympia-Wettbewerb.



Rachel McLish

Dieser Sieg machte Rachel sehr beliebt, da sie in den nächsten vier Jahren mehr als jede andere Frau auf Titelseiten von Fitnessmagazinen auftauchte.

Die Dynamics Health Equipment Manufacturing Corporation bot an, ihr Sponsor zu sein, und nachdem sie ihren Vertrag unterschrieben hatte, hinderte nichts Rachel daran, die beste Bodybuilderin zu werden. Ihr wird der Anstieg der Popularität des weiblichen Bodybuildings zugeschrieben, da sie so viele Frauen dazu inspiriert hat, an Wettkämpfen teilzunehmen.

Rachel hat in den Wettbewerben, an denen sie teilnahm, nie weniger als den dritten Platz erreicht - sie wurde Zweite bei Frau Olympia 1981 und gewann dann 1982, um ihren Titel zurückzugewinnen. Sie gewann zwei zweite Plätze bei der Caesar-Weltmeisterschaft 1983 und bei Frau Olympia 1984 - nach der Frau Olympia 1984 beschloss Rachel, sich vom Wettbewerb zurückzuziehen. Im Januar 1999 wurde sie offiziell in die IFBB Hall of Fame aufgenommen.

Obwohl sie keine Schauspielerin ist, hat Rachel in dem 1985 gedrehten Dokumentarfilm 'Pumping Iron II: The Women', 1984 'Getting Physical', 1992 'Aces: Iron Eagle III' und 1996 'Raven Hawk' mitgewirkt Sie hat auch zwei Bücher mit dem Titel 'Flex Appeal, by Rachel' und 'Perfect Parts' geschrieben, die alle zu ihrem Vermögen beigetragen haben.



Die beliebtesten Bodybuilderinnen der Welt

Die Ranker-Website hat eine Liste der beliebtesten Bodybuilderinnen der Welt zusammengestellt, gemessen an den Stimmen der Menschen. Die meisten dieser Frauen haben ihren Weg in zahlreiche andere Branchen gefunden, darunter Film, Musik und Wrestling. Wir werden heute fünf der beliebtesten Bodybuilderinnen erwähnen:

  • Nikki Fuller hält den fünften Platz in der Rangliste - ihre persönliche Bestleistung beim Heben beträgt 143 kg beim Bankdrücken und 498 kg bei mehreren Wiederholungen beim Beindrücken. Sie gewann den ersten Platz bei der Jan Tana Classic im Jahr 1992;
  • Der vierte Platz geht an Betty Pariso - Sie war die älteste professionelle Bodybuilderin der Welt, als sie noch an Wettkämpfen teilnahm. Sie hat zahlreiche Wettbewerbe gewonnen, während ihr letzter erster Platz beim IFBB Tampa Bay Pro im Jahr 2009 war.
  • An dritter Stelle steht Nicole Bass, die auch Schauspielerin, professionelle Wrestlerin und Kammerdienerin ist - sie hat in zahlreichen Shows mitgewirkt und für zahlreiche Unternehmen gearbeitet, darunter Extreme Championship Wrestling und World Wrestling Federation;
  • Lisa Marie Varon ist auf dem zweiten Platz und eine professionelle Wrestlerin, die vor allem dank ihres Engagements bei World Wrestling Entertainment, wo sie unter dem Ringnamen Victoria auftrat, anerkannt wurde.
  • Der Spitzenplatz geht an Chyna, die sowohl Schauspielerin als auch Bodybuilderin ist. Sie nahm 1997 an ihrem ersten Wettbewerb teil, als sie zum „neunten Weltwunder“ ernannt wurde. Sie gewann zweimal die WWF Intercontinental Championship und einmal die WWF Women's Championship.

Rachel mag eine beliebte, gut gebaute Bodybuilderin sein, aber bis jetzt ist sie nirgends in der Liste der berühmtesten Bodybuilderinnen von heute zu finden, die auf der Ranker-Website zusammengestellt wurde.

Rachels Training und Diät

Während die meisten Leute vielleicht glauben, dass Rachel viel mehr trainiert, hatte sie nur drei Trainingseinheiten pro Woche im Fitnessstudio und hatte den Rest der Woche Ballettunterricht. Sie konzentrierte sich hauptsächlich auf Kraftbewegungen mit Gewichten, damit sie an ihrem ganzen Körper arbeiten konnte, und sie benutzte Ballettunterricht, um an ihren Waden zu arbeiten.

Wenn es um ihre Ernährung ging, aß sie nur dreimal am Tag, fügte aber häufig Snacks zwischen ihren Mahlzeiten hinzu - sie verfolgte ihre Kalorienaufnahme gut und achtete sehr vorsichtig auf ihre Fettaufnahme.

Rachel McLish, die 1980 die erste Frau Olympia wurde und 1982 ihre zweite gewann pic.twitter.com/tulfWJjHpI

- Bodybuilding-Geschichte (@muscle_history) 22. Januar 2014

Persönliches Leben und Beziehungen

Rachel mag es nicht, über ihr Liebesleben zu sprechen, da sie es vorzieht, ihre persönlichen Angelegenheiten von ihrem Berufsleben zu trennen, aber sie hat dennoch einige Details ihrer früheren Beziehungen und Ehen mit der Öffentlichkeit geteilt.

Rachel lernte ihren ersten Ehemann kennen, als sie noch das College besuchte und ihre Figur formte - sie heiratete John P. McLish am 3. Februar 1979, aber sie ließen sich bald aus unbekannten Gründen scheiden. Die meisten ihrer Fans glauben, dass sich die beiden aus Eifersucht getrennt haben, aber dies wurde nicht bestätigt.

1990 heiratete Rachel zum zweiten Mal und ist immer noch mit Ron Samuels verheiratet, einem beliebten Filmproduzenten. Sie leben derzeit in Rancho Mirage in Kalifornien und haben keine Kinder - sie lebten in einem Haus im Wert von 3 Millionen Dollar, bevor sie es an Coco Crisp, den beliebten Boston Rex Sox-Spieler, verkauften.

Hobbys und andere Interessen

Rachel konzentrierte sich in den Jahren, in denen sie an Wettkämpfen teilnahm, hauptsächlich auf ihre Übungen und ihren Ballettunterricht, hatte aber seitdem zahlreiche andere Interessen.

Rachel war immer eine große Tierliebhaberin und verbrachte ihre Freizeit oft auf der Farm ihres Cousins, wo er Pferde und andere Tiere hatte - Rachel war mit einem ganz besonderen Pferd befreundet, und die beiden waren unzertrennlich. Sie hatte auch eine schwarze Katze, die sonst niemand wollte, und einen Hund. Sie reiste viel in den Jahren, in denen sie noch an Wettkämpfen teilnahm, und es dauerte nicht lange, bis sie sich in sie verliebte. Nach ihrer Pensionierung reiste sie durch die gesamten USA und besuchte auch einige Teile Europas.

Rachel war eine Sprecherin und half aktiv Menschen, die an ihrem Körper arbeiten und ihren Körper zum Besseren verändern wollten.

Aussehen und Vermögen

Rachel ist derzeit 64 Jahre alt. Sie hat lange braune Haare und braune Augen, ist 1,69 m groß und wiegt 59 kg.

Laut maßgeblichen Quellen wird ihr derzeitiges Nettovermögen auf mehr als 500.000 US-Dollar geschätzt und steigt möglicherweise immer noch, da sie, obwohl sie nicht mehr konkurriert, andere motiviert.

Geschrieben von Rachel Mclish auf Sonntag, 22. Mai 2016

Social Media Präsenz

Rachel ist auf mehreren beliebten Social-Media-Plattformen ziemlich aktiv, da sie immer noch aktiv daran arbeitet, Frauen zu motivieren, mit dem Training zu beginnen.

jetzt Zadegan Ehemann

Sie hat ihren Twitter-Account im Juni 2009 eröffnet, mehr als 1.200 Follower gesammelt und fast 550 Mal getwittert. Ihr Instagram-Account wird derzeit von mehr als 2.700 Personen verfolgt, während sie nur 33 Bilder darauf hochgeladen hat - sie betreibt eine Facebook Seite Außerdem zählt sie derzeit mehr als 15.000 Menschen, die ihr folgen.