Wo ist Paige Wyatt jetzt? Untold Truth of American Guns Star

Tv-Stars
Wo ist Paige Wyatt jetzt? Untold Truth of American Guns Star
Paige Wyatt

Wo ist Paige Wyatt jetzt? Untold Truth of American Guns Star

13. Dezember 2019 465

Inhalt



  • 1 Wer ist Paige Wyatt?
  • 2 Das Vermögen von Paige Wyatt
  • 3 Leben, Karriere und amerikanische Waffen
  • 4 Familienrollen und Stornierung
  • 5 Rich Wyatts Verhaftung und andere Bemühungen
  • 6 Persönliches Leben

Wer ist Paige Wyatt?

Paige Grewcock wurde 1984 in Wheat Ridge, Colorado, USA, geboren und ist eine ehemalige Reality-TV-Persönlichkeit, die vor allem als einer der Stars der Reality-Show Discovery Channel mit dem Titel 'American Guns' bekannt ist. Die Show wurde von 2011 bis 2012 ausgestrahlt, bevor sie von Discovery abgesagt wurde, anscheinend wegen der jüngsten Ereignisse, die das Land betrafen.

Das Vermögen von Paige Wyatt

Paige Wyatt verfügt Ende 2019 über ein geschätztes Nettovermögen von über 1 Million US-Dollar, das durch Erfolge im Geschäfts- und Reality-Fernsehen erzielt wurde.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Brechen Sie vom Papierkram ab und sagen Sie #wcw #womencrushwednesday #paigewyatt #smoking @therealpaigewyatt



Ein Beitrag von geteilt J. Reinigen (@ b0wtiepimp) am 26. Februar 2014 um 12:43 Uhr PST

Sie hat mehrere kleine Unternehmen, die Waren und Kleidungslinien über Websites sowie andere Unternehmen verkaufen.

Leben, Karriere und amerikanische Waffen

Paige ist die Tochter von Renee Wyatt, der Matriarchin der Familie Wyatt während ihrer früheren Ehe mit Charles Grewcock aus Connecticut. Sie wuchs mit Bruder Kurt aus dieser Ehe auf, der auch in 'Amerikanische Waffen'. Nach der Scheidung ihrer Eltern im Jahr 2007 hatte ihre Mutter zwei weitere Kinder mit Rich Wyatt - die beiden heirateten im Jahr 2010.

Ein Jahr nach der Heirat engagierte sich Paige mehr für das Geschäft ihres Stiefvaters, ein Waffengeschäft namens Gunsmoke Guns von Victor Rodriguez, das das Geschäft verließ, um von ihrem Stiefvater geführt zu werden. Es erwies sich für einige Zeit als lukrativ und zog die Aufmerksamkeit mehrerer Fernsehproduzenten auf sich.



Die Familie wurde dann engagiert, um Darsteller einer neuen Reality-Show namens 'American Guns' zu werden. Die Show konzentriert sich auf die gemischte Familie, die das Geschäft und das Leben in Wheat Ridge abwickelt.

Mark Bowes neues Zuhause
Paige Wyatt

Die Familie ist spezialisiert auf das Unterrichten über Schusswaffen, den Handel, die Herstellung und die Anpassung von Waffen.

Familienrollen und Stornierung

Eine Episode von 'American Guns' würde normalerweise die ganze Familie betreffen. Sie gaben Bewertungen von Waffen und schossen sie in Tests. Sie halfen sich auch gegenseitig bei der Herstellung oder Anpassung. Paiges Bruder Kurt gilt als Kupferstecher in der Familie, der seit seinem 19. Lebensjahr trainiert. Auf der anderen Seite war Paige für den Verkauf und die Interaktion mit Drittunternehmen oder Arbeitnehmern verantwortlich.

Sie kümmerte sich nicht um die Hauptproduktion, liebte aber auch Waffen und besitzt selbst eine private Waffensammlung.



Sie nutzten ihre Fähigkeiten beim Schießen auch, um mehr Verkäufe anzuziehen, Sammler herauszufordern und nach seltenen Schusswaffen zu suchen, die sie an Sammler weiterverkaufen konnten. Viele Menschen interessierten sich für Erinnerungsstücke aus der Zeit der Waffenpopularität, beispielsweise zu Zeiten des Wilden Westens. An der Show nahmen auch besondere Gäste teil, darunter Jesse Csinsack, der Star der Bachelorette.

Im Jahr 2012 beschloss Discovery, die Show nach dem Massaker an der Sandy Hook-Grundschule. Ein 20-jähriger Mann tobte in der Schule und tötete 20 Kinder und sechs Mitarbeiter, nachdem er seine Mutter getötet hatte, bevor er zur Schule fuhr. Es gilt als das vierttödlichste Massenschießen in der Geschichte der USA. Der Vorfall führte zu der Frage nach Waffengewalt, Sicherheit und Waffenbeschränkung. Zu der Zeit hatte die Show ihre Bewertungen erhöht und hatte eine erfolgreiche zweite Staffel, bevor die Nachrichten erschienen.

Rich Wyatts Verhaftung und andere Bemühungen

Nach dem Ende der Reality-Show verlor Paiges Stiefvater Rich seine Federal Firearms License (FFL) aufgrund eines Verstoßes gegen Vorschriften und Waffengesetze. Trotzdem betrieb er sein Geschäft weiterhin mit der FFL-Lizenz einer anderen Person. Im folgenden Jahr brachen Diebe in sein Geschäft ein und nahmen zwei Gewehre und 12 Handfeuerwaffen mit; Der Vorfall wurde den Bundesbehörden gemeldet, und nachfolgende Untersuchungen führten zur Entdeckung einiger finanzieller Inkonsistenzen.

mike missanelli natalie

Eines der perfektesten Mädchen aller Zeiten! #PaigeWyatt #AmericanGuns pic.twitter.com/KHVWFthy

- Ben Howarth (@benahowarth) 3. September 2012

Der Laden wurde zwei Jahre später geschlossen, als das Team für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe (ATF) ihn überfiel. Wyatt wurde verhaftet, weil er die Mitarbeiter des Geschäfts angewiesen hatte, weiterhin Schusswaffen zu verkaufen, obwohl sie nicht über die entsprechende Lizenz verfügten. Er meldete auch kein persönliches Einkommen von über 1 Million US-Dollar und reichte eine falsche Steuererklärung ein. Ein Jahr nachdem er war verhaftet Er wurde wegen 10 Straftaten für schuldig befunden und zu 78 Monaten Gefängnis und drei Jahren Freilassung unter Aufsicht verurteilt. Er versuchte sich zu entschuldigen, aber der Richter war der Ansicht, dass seine Entschuldigung nur auf die Konsequenzen zurückzuführen war, nicht auf die tatsächliche Reue für seine Handlungen.

Persönliches Leben

Paige Wyatt ist Single und es gibt keine Beweise dafür, dass sie in einer Beziehung ist. Sie nutzte den Ruhm, den sie durch das Fernsehen erlangte, und startete eine Warenlinie, die über eine Website namens Paige Wyatt Merchandise verkauft wurde.

Sie nahm sich auch eine Geschäftskarriere zu Herzen und arbeitete mit der Firma Hughwear zusammen, um eine Kleidungslinie zu kreieren. Es ist nicht bekannt, ob sie im Waffengeschäft bleibt, aber sie hat immer noch ihre Waffensammlung.