Wo ist Shawn Killinger (QVC-Gastgeber) jetzt? Krebs, neues Baby

Tv-Stars
Wo ist Shawn Killinger (QVC-Gastgeber) jetzt? Krebs, neues Baby
Shawn Killinger
/./.Wo ist Shawn Killinger (QVC-Gastgeber) jetzt? Krebs, neues Baby

Wo ist Shawn Killinger (QVC-Gastgeber) jetzt? Krebs, neues Baby

2. Januar 2020 80

Inhalt



  • 1 Wer ist Shawn Killinger?
  • 2 Wie reich ist sie ab sofort? Shawn Killinger Vermögen und Gehalt
  • 3 Frühes Leben, Nationalität, Ethnizität
  • 4 Bildungshintergrund
  • 5 Karriere-Anfänge
  • 6 Aufstieg zu Prominenz und QVC
  • 7 Aussehen und Vitalstatistik
  • 8 Persönliches Leben: Ehemann Joe Carretta, Wohnsitz
  • 9 Kinder, Fehlgeburt, Krebs
  • 10 Wohltätigkeitsarbeit
  • 11 Kontroversen

Wer ist Shawn Killinger?

Shawn Elizabeth Killinger wurde am 2. November 1979 im Zeichen des Skorpions in Detroit, Michigan, USA, geboren. Sie ist eine 40-jährige Journalistin und TV-Persönlichkeit, die wahrscheinlich am besten als Nachrichtensprecherin und Moderatorin für QVC anerkannt ist.

Adam West Frau

Wie reich ist sie ab sofort? Shawn Killinger Vermögen und Gehalt

Shawn Killingers Nettovermögen beträgt über 1 Million US-Dollar. verdient durch mehr als zwei Jahrzehnte als Fernsehmoderator, Nachrichtensprecher und Moderator im Bereich des Journalismus. Es wird geschätzt, dass ihr Jahresgehalt bei QVC mindestens 80.000 US-Dollar beträgt.

Die Customer Choice Beauty Awards am Mittwochabend mit JT aka @janetreacyqvc waren ein B L A S T. Herzlichen Glückwunsch zu all dem ...

Geschrieben von Shawn Killinger QVC auf Freitag, 4. Oktober 2019



Sie erhöhte auch ihr Vermögen durch Auftritte in einer Reality-TV-Spielshow.

Frühes Leben, Nationalität, Ethnizität

Shawn Killinger verbrachte ihre frühen Jahre in ihrer Heimatstadt Detroit - ihre Nationalität ist amerikanisch und sie gehört der weißen kaukasischen Volksgruppe an. Im Alter von 11 Jahren zog Shawn mit ihrer Familie nach Mexiko-Stadt in Mexiko, wo sie vier Jahre lang lebten. Während dieser Zeit, Sie sprach fließend Spanisch.

Bildungshintergrund

Sie besuchte die International American School Foundation und ging nach ihrer Immatrikulation an die Penn State University, an der sie einen Bachelor of Arts in Marketing abschloss. Bevor Shawn Killinger eine TV-Persönlichkeit wurde, reiste sie durch Europa und lebte in Genf, Schweiz, wo sie einige Zeit bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) arbeitete.

Shawn Killinger

Karriere-Anfänge

Nach ihrer Rückkehr in die USA engagierte sich Shawn im Bereich Journalismus, seit sie als Reporterin und Set-Assistentin beim CBS Network ernannt wurde und dort die nächsten zwei Jahre für Fernsehnachrichten wie 'CBS 60 Minutes' und 'CBS 60 Minutes' arbeitete. CBS Evening News With Dan Rather 'und die Late-Night-Talkshow mit dem Titel' Late Show With David Letterman '. Außerdem arbeitete sie als Regieassistentin bei 'Foreign Desk'.



Danach wechselte sie als Generalauftragsreporterin zum WUHF-TV, einem mit Fox verbundenen Fernsehsender, der an Rochester, Bundesstaat New York, lizenziert ist. Außerdem hat Shawn für WKMG-TV gearbeitet, einen mit CBS verbundenen Sender in Orlando, Florida, und Albany, New York, einer der Anker für die morgendliche Nachrichtensendung auf dem CBS-Kanal 6.

Aufstieg zu Prominenz und QVC

Shawns großer Durchbruch kam 2005, als sie als eine von 16 Kandidaten in der Reality-TV-Spielshow ausgewählt wurde. 'Die Lehrling: Martha Stewart', ausgestrahlt im NBC-Netzwerk.

Obwohl sie in der dritten Woche nach Hause geschickt wurde, da Martha ihren Satz 'Fake it till you make it' nicht mochte, erlangte Shawn enorme Popularität. Zwei Jahre später wurde sie von QVC eingestellt, einem der führenden amerikanischen Flaggschiff-Einkaufskanäle. Sie arbeitet dort immer noch als Moderatorin einer vierstündigen Live-Übertragung.

Angela Babicz plastische Chirurgie


Aussehen und Vitalstatistik

  • Langes blondes Haar
  • Dunkelbraune Augen
  • Höhe - 1,65 m (5 Fuß 5 Zoll)
  • Gewicht - 50 kg
  • Wichtige Statistiken - 33-24-33

Persönliches Leben: Ehemann Joe Carretta, Wohnsitz

Shawn Killing ist eine verheiratete Frau. Ihr Ehemann ist Joe Carretta, ein professioneller Berater und Geschäftsmann, der derzeit Geschäftsführer des Unternehmens Sunrise Senior Living ist. Sie trafen sich bei einer Online-Dating-Anwendung namens 'eHarmony' und wurden kurz darauf romantisch involviert. Das Ehepaar hat am 13. April 2013 den Bund fürs Leben geschlossen und lebt derzeit in West Chester, Pennsylvania.

Kinder, Fehlgeburten, Krebs

Das Paar hat noch keine Kinder, da Shawn im fünften Monat der Schwangerschaft 2014 eine Fehlgeburt erlitt und seitdem nie schwanger geworden ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich wünsche meinem Mann einen schönen Vatertag, der heute noch einen Grund hat, Papa zu sein. Joe und ich sind in Kalifornien, wir haben ein kleines Mädchen adoptiert !! Treffen Sie Jagger Jude geboren am 09.06.2017, 7lbs1oz. Gott segne Windeln, schlaflose Nächte und das große Ich bin dafür, dass dies möglich ist. #sohappy #blessed #threemusketeers #babygirl #godisgood #mommyanddaddy

Ein Beitrag von geteilt Shawn Killinger QVC (@shawnkillingerqvc) am 18. Juni 2017 um 9:36 Uhr PDT

Sie adoptierte jedoch Joes zwei Kinder aus seiner früheren Ehe. Darüber hinaus adoptierten sie 2017 ein Mädchen namens Jagger Jude. Nach der Fehlgeburt gab es verschiedene Gerüchte, dass es durch Nierenkrebs verursacht wurde, aber das wurde nie bestätigt.

Wohltätigkeitsarbeit

Die berühmte TV-Persönlichkeit Shawn Killinger ist auch für ihre Wohltätigkeitsarbeit bekannt, die mit verschiedenen Organisationen zusammenarbeitet. 2008 begann sie mit der Make-A-Wish Foundation zu arbeiten und fungiert seitdem als 'Wish Granter' der Wohltätigkeitsorganisation, um die Wünsche von Kindern zu erfüllen, die an verschiedenen lebensbedrohlichen Krankheiten leiden.

Was ist DJ Khaled Ethnizität

Kontroversen

Im Januar 2015 wurde Shawn Killinger danach zum Thema der Lächerlichkeit Sie hatte einen Streit mit dem Designer Isaac Mizrahi darüber, ob der Mond ein Stern oder ein Planet ist. Nach der mehrminütigen Diskussion wurde ihnen gesagt, dass der Mond ein natürlicher Satellit ist. Im Juni des folgenden Jahres reichte jemand auf der Website 'Pissed Consumer' eine Petition ein, in der er darum bat, dass sie aus der Position des Gastgebers entfernt wird, und als 'egomanische' Person 'Shawnie Sue' bezeichnet wird. Die Petition erregte mit 24.000 Ansichten und 2.000 Kommentaren öffentliche Aufmerksamkeit, es wurden jedoch keine Maßnahmen ergriffen.